Veranstaltungen laden
Finde Events

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Infoveranstaltungen, Filme & Workshops

Veranstaltungslisten Navigation

Dezember 2018

Weihnachts-Antifatresen am 14.12. in Arnstadt zu Rechten Männerbünde

14. Dezember 2018 | 8:0017:00
P20,
Arnstadt

Liebe Freunde, Genossinnen und Antifaschisten, am Freitag den 14. Dezember findet in Arnstadt der Weihnachts-Antifatresen statt. Los geht’s ab 19Uhr in der P20. Es wird etwas zu Essen geben, sicherlich Glühwein und einen Vortrag natürlich auch wieder. Zu letzterem haben wir den Club Communism aus Jena eingeladen, über rechte Männerbünde zu referieren. Wenn ihr also die noch verbleibende Zeit vor Weihnachten nutzen wollten für inhaltlichen Input und Diskussion, bevor alle in die alljährliche Lethargie verfallen oder einfach Lust habt auf…

Mehr »

Freundschaftszentrierte Lebensweisen – eine Alternative zu den Einschränkungen in der heteronormativen Beziehungswelt

14. Dezember 2018 | 20:00
Offene Arbeit,
Allerheiligenstr. 9, Hinterhaus, Erfurt

mit Doreen Kruppa Die Veranstaltung stellt aktuelle Forschungsergebnisse zu den Beziehungsvorstellungen und -pra­xen freundschaftszentriert lebender Menschen dar. Gemeint ist damit, dass Menschen ihre Freundschaftsbeziehungen in das Zentrum ihres Beziehungsgefüges stellen, anstatt einer romanti­schen Liebesbeziehung oder der Kleinfamilie, und ihre Lebensgestaltung und -planung auch lang­fristig nach diesen Freundschaften ausrichten. Die Ergebnisse von Doreen Kruppa zeigen, dass die freundschaftszentrierte Lebensweise meist eine bewusst gewählte Alternative zum hegemonia­len Lebensmodell des Zusammenlebens in der Paarbeziehung und Kleinfamilie darstellt. Freund­schaftszentrierte Lebensentwürfe finden sich dabei unter…

Mehr »

Ausbruch Aufbruch Anarchie

15. Dezember 2018 | 19:00

Wir möchten noch mal alle herzlich einladen. Am 15. Dezember 2018 wird in Jena eine Soli-Veranstaltung durchgeführt, und zwar für den mutigen und notwendigen Widerstand von 300 Schüler*innen und Aktivist*innen in Nürnberg. Gemeinsam und solidarisch haben sich diese Menschen der Abschiebung eines jungen Mannes nach Afghanistan entgegengesetzt. Gemeinsam setzten sie sich dagegen ein, einen Menschen in Hunger, Folter, Perspektivlosigkeit und in den Tod zu schicken. Die Polizei reagierte mit massiver Gewalt und etlichen Festnahmen. Die Repressionen gegen die Demonstrant*innen halten…

Mehr »
+ Export Veröffentlichte Veranstaltungen