Veranstaltungen laden
Finde Events

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungslisten Navigation

Januar 2019

Erstes Treffen für ein „Bündnis gegen den Pflegenotstand Jena“

23. Januar 2019 | 18:0020:00
FAU Gewerkschaftslokal Milly Witkop,
Bachstraße 22, Jena 07743 Deutschland

Wer in den letzten Monaten die Lokalpresse in Jena verfolgt hat, wird gemerkt haben, dass sich auch in Jena Widerstand gegen den Pflegenotstand formiert. Im September fand eine Demonstration der „Pflegekräfte in Not“ statt und mittlerweile sind drei Stationen des Uniklinikums Jena (UKJ) mit ihren Forderungen nach mehr Personal an die Öffentlichkeit gegangen. Eine Zusammenfassung von Ende November findet sich in der Direkten Aktion. Von der Situation in den Krankenhäusern und Pflegeheimen sind nicht nur die Arbeiter*innen betroffen, sondern auch…

Mehr »

Offenes FAU-Lokal

25. Januar 2019 | 17:0020:00
FAU Gewerkschaftslokal Milly Witkop,
Bachstraße 22, Jena 07743 Deutschland

Zum offenen Lokal sind alle Mitglieder und Interessierten eingeladen, die die FAU Jena außerhalb der offiziellen Vollversammlungen oder auch der gewerkschaftlichen Sprechstunde kennen lernen, sich vernetzen und austauschen oder einfach nur bei einer kühlen Limo den Feierabend genießen wollen. Schaut vorbei – jeden Freitag von 17:00 bis 20:00 Uhr!

Mehr »

Solidarität mit Rojava! Gegen türkische und islamistische Aggression!

28. Januar 2019 | 16:0019:00
Holzmarkt,
Jena

Am 28.01.2019, dem vierten Jahrestag der Befreiung Kobanes vom „Islamischen Staat“, findet am  Holzmarkt in Jena ab 16 Uhr eine Solidaritätskundgebung und um 17 Uhr eine Demonstration für die bedrohten kurdischen Autonomiegebiete in Nordsyrien („Rojava“) statt. Vier Jahre ist es nun her, dass die Verteidigungseinheiten YPG und YPJ die dschihadistischen Mörderbanden aus ihrer fast komplett zerstörten Stadt verjagen konnten und Kobane somit zu einem Symbol des Widerstands und der Demokratie wurde. Doch nun, wo der IS weit zurückgedrängt wurde, ergibt…

Mehr »

Gewerkschaftliche Sprechstunde

29. Januar 2019 | 18:0019:00
FAU Gewerkschaftslokal Milly Witkop,
Bachstraße 22, Jena 07743 Deutschland

Die FAU Jena bietet jeden Dienstag von 18 – 19 Uhr eine gewerkschaftliche Sprechstunde an. Idee dahinter ist es, euch bei euren arbeitsspezifischen Problemen zu beraten, sprich euch mit Informationen über den rechtlichen Rahmen zu versorgen und gemeinsam individuelle wie auch kollektive Handlungsperspektiven zu entwickeln. Natürlich seid ihr ebenso willkommen, falls ihr Fragen zur FAU und dem dahinterstehenden Konzept des Anarcho-Syndikalismus oder der Basisgewerkschaft habt. Darüber hinaus können wir euch auch mit Informationen zu den aktuellen Konflikten der FAU-Syndikate in…

Mehr »

Der Abend kommt so schnell. Sonja Lerch – Münchens vergessene Revolutionärin

31. Januar 2019 | 20:0022:00
Offene Arbeit,
Allerheiligenstr. 9, Hinterhaus, Erfurt

Lesung und Gespräch zur Rolle von Frauen in der Baierischen Revolution Januar 1918. Vortrag und Diskussion mit Cornelia Naumann Ein Ende des Krieges ist auch nach vier quälenden Jahren noch immer nicht abzusehen. Da taucht in München, wie aus dem Nichts, eine schwarzhaarige Frau auf. Eine Woche lang organisiert sie an der Seite Kurt Eisners einen pazifistischen Aufstand: Durch Generalstreik will sie den Krieg endlich beenden. Eine Woche hält sie flammende Reden gegen den Krieg, ruft die Arbeiter der Rüstungsfabriken…

Mehr »
Februar 2019

Offenes FAU-Lokal

1. Februar 2019 | 17:0020:00
FAU Gewerkschaftslokal Milly Witkop,
Bachstraße 22, Jena 07743 Deutschland

Zum offenen Lokal sind alle Mitglieder und Interessierten eingeladen, die die FAU Jena außerhalb der offiziellen Vollversammlungen oder auch der gewerkschaftlichen Sprechstunde kennen lernen, sich vernetzen und austauschen oder einfach nur bei einer kühlen Limo den Feierabend genießen wollen. Schaut vorbei – jeden Freitag von 17:00 bis 20:00 Uhr!

Mehr »

Solidaritätstreffen mit Briefe-Schreiben für Hungerstreik kurdischer Gefangener

1. Februar 2019 | 17:0019:00
FAU Gewerkschaftslokal Milly Witkop,
Bachstraße 22, Jena 07743 Deutschland

Seit dem 7. November befinden sich über 200 kurdische Gefangene in türkischen Haftanstalten im Hungerstreik. Sie fordern ein Ende der Totalisolation von Abdullah Öcalan. Seit 2011 konnte er keine Anwaltsgespräche mehr führen und der letzte Besuch bei ihm fand 2016 statt. In Teilen war der Hungerstreik schon erfolgreich. So konnte Öcalans Bruder ihm einen Kurzbesuch abstatten. Die Solidaritätsgruppen und inhaftierten Mitglieder der Gefangenen-Gewerkschaft unterstützen die Hungerstreikbewegung der kurdischen Gefangenen. Am Wochenende vom 1. bis 3. Februar wollen wir drinnen wie…

Mehr »

Miettreff

6. Februar 2019 | 17:0019:00
FAU Gewerkschaftslokal Milly Witkop,
Bachstraße 22, Jena 07743 Deutschland

Der Miettreff ist ein regelmäßiger Treffpunkt von Mieter*innen für Mieter*innen. Wir wollen uns über Probleme austauschen und gegenseitig unterstützen. Zusammen können wir unsere Interessen besser durchsetzen. Komm vorbei! Wir alle haben ein “Recht auf Stadt”.

Mehr »

Frauen*streik Jena, offenes Treffen

8. Februar 2019

Am 08.02.2019, einen Monat vor unserem Streik am 08.03., möchten wir uns mit allen Interessierten treffen. Ort und Zeit wird noch bekannt gegeben. Du willst wissen, wer wir sind und was wir machen? Komm vorbei! Dir reicht es auch? Komm vorbei! Du willst mit uns streiken? Komm vorbei! Ihr habt eigene Ideen für den 08.03.? Kommt vorbei!

Mehr »

Die Bakuninhütte bei Meiningen – Geschichte und Perspektiven

8. Februar 2019 | 18:0020:00
FAU Gewerkschaftslokal Milly Witkop,
Bachstraße 22, Jena 07743 Deutschland

Vortrag mit Kai Richarz vom Wanderverein Bakuninhütte Die Bakuninhütte bei Meiningen – benannt nach dem russischen Anarchisten und Revolutionär Michel Bakunin – wurde ab 1920 von Arbeiter*innen aus der anarchistischen Arbeiterbewegung Meiningens als Freizeit- und Wanderhütte aufgebaut. Mit der Machtübernahme der Nazis wurde sie enteignet und wechselte seitdem die Besitzer: u.a. die SS, die NSDAP, eine Privatperson, die Sowjetische Militäradministration, die SED, verschiedene Stadt- und Bezirksräte und das Innenministerium der DDR. Erst Mitte der 2000er konnte es über den Wanderverein…

Mehr »

Konzert: Ben Racken, Delirium Tremens, The Goo

16. Februar 2019 | 20:0023:55
Siebenhitze 51,
Greiz
Mehr »

Krach im Haus – “You cannot be serious!”

16. Februar 2019 | 20:0023:55
Haus,
Jena

mit Deaftrap (Erfurt), Trash Tape Therapy (Berlin), ObligatO (Berlin), caca de luna (Jena)

Mehr »

Gossenboss mit Zett / Jena – JG Stadtmitte

16. Februar 2019 | 20:00
JG-Stadtmitte,
Johannisstraße 14, Jena

Gossenboss mit Zett LIVE in Jena! In den vergangenen Jahren spielte Gossenboss mit Zett etliche Konzerte in Clubs und auf kleineren Festivals. Darunter eine eigene Tour mit Degenhardt, als Support auf „Anarchie und Alltag“ Tour der Antilopen Gang und im Vorprogramm von Neonschwarz. Bevor im Sommer 2019 das neue Album erscheint, gehts im Februar und März nochmal auf „große Gurkenwasser Tour“! Im Gepäck befinden sich bereits einige neue und unveröffentlichte Lieder, sowie jede Menge Klassiker aus Gossis bisherigen Alben. Dazu…

Mehr »

Erich Mühsam und die Bairische Revolution “Die Befreiung der Gesellschaft vom Staat”

21. Februar 2019 | 20:0022:00
Offene Arbeit,
Allerheiligenstr. 9, Hinterhaus, Erfurt

Vortrag und Diskussion mit Peter Seyferth Erich Mühsam (1878-1934) war ein Bohèmien, der literarisches und politisches Streben miteinander verband: als Zeitschriftenherausgeber, als Autor, als Kommunarde und als Revolutionär. Inspiriert von Pjotr Kropotkin und Gustav Landauer agitierte er für einen Anarchokommunismus, der Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit ohne Staat und Kapitalismus verwirklichen sollte. Als einer der Initiatoren der Münchner Räterepublik wurde er von Reaktion und Sozialdemokratie in Festungshaft gesteckt, von Kommunisten enttäuscht und schließlich von Nazis im KZ ermordet. Eine Veranstaltungsreihe des…

Mehr »

2 Jahre AK40 w/ Die Uiuiuis, Falsetrip, FAT & ANGRY & HC Baxxter

23. Februar 2019 | 18:00
AK40,
Lauter 40, 98528 Suhl
Mehr »

Ablösung der öffentlichen Gewalt durch gesellschaftliche Bünde – Gustav Landauer und die bairische Revolution

28. Februar 2019 | 20:0022:00
Offene Arbeit,
Allerheiligenstr. 9, Hinterhaus, Erfurt

Vortrag und Diskussion mit Siegbert Wolf Gustav Landauer (7. April 1870 Karlsruhe – 2. Mai 1919 München-Stadelheim) gehört, neben Erich Mühsam, bis heute zu den bedeutendsten Anarchisten im deutschsprachigen Raum. Sein Denken und Handeln war maßgeblich von den Werten der Freiheit, sozialen Gerechtigkeit und Emanzipation bestimmt. Als Literaturkritiker, Übersetzer, Roman- und Novellenautor, Vortragsredner und Essayist, als libertärer Sozialist und jüdischer Kulturphilosoph, genoss Gustav Landauer hohes Ansehen. Er agierte als (Anti-)Politiker, Kultur- und Sprachkritiker sowie Initiator zahlreicher anarchistischer Projekte („Sozialistischer Bund“…

Mehr »
März 2019

Konzert w/ Red Label, Kornblumenblau & Ping Pong Punk

2. März 2019 | 18:0022:00
AK40,
Lauter 40, 98528 Suhl
Mehr »

Miettreff

6. März 2019 | 17:0019:00
FAU Gewerkschaftslokal Milly Witkop,
Bachstraße 22, Jena 07743 Deutschland

Der Miettreff ist ein regelmäßiger Treffpunkt von Mieter*innen für Mieter*innen. Wir wollen uns über Probleme austauschen und gegenseitig unterstützen. Zusammen können wir unsere Interessen besser durchsetzen. Komm vorbei! Wir alle haben ein “Recht auf Stadt”.

Mehr »

Frauen*streik!

8. März 2019

Am 8. März ist Internationaler Frauenkampftag. Schon seit über 100 Jahren streiken, streiten und kämpfen wir für unsere Rechte und gegen jede Unterdrückung. Über die Welt breitet sich eine Bewegung von streikenden Frauen und Queers* aus, von Polen bis Argentinien, von New York bis Hongkong, von Spanien über Nigeria bis Australien. Auch wir in Jena sehen Grund zum Streik und sagen: Es reicht! Lasst uns am 8. März zusammen streiken! Wir wollen uns verbinden, uns austauschen, Utopien entwickeln und wir…

Mehr »

Demo zur Frauen-JVA in Chemnitz

9. März 2019 | 13:0019:00
Campus der TU Chemnitz,
Reichenhainer Straße 70, 09126 Chemnitz

Die Vorbereitungen zum Frauen*streik 2019 laufen bereits auf Hochtouren. Auch wir sind nicht untätig geblieben und haben angefangen, für den 9. März eine Demonstration zur Frauen-JVA Chemnitz zu organisieren. Nach den Demos von 2017 und 2018 setzt sie die Solidaritätsdemos zur Frauen-JVA anlässlich des Frauen*kampftags fort. Die Demos ist bereits angemeldet, Treff ist wie die letzten Jahre 13:00 auf dem Campus der TU in der Reichenhainer Straße. Weiterhin haben wir einen Bus zur gemeinsamen Anreise aus Thüringen gebucht. Wir möchten hiermit die frauensolidarischen und feministischen Gruppen…

Mehr »

Baracke Konzert

23. März 2019 | 19:00
Mehr »
April 2019

Konzert mit Frontex, Klostein, tba

20. April 2019 | 18:0020:00
AK40,
Lauter 40, 98528 Suhl

mehr Infos folgen

Mehr »
Mai 2019

Konzert mit Schwach, Nakam, Gewaltbereit

25. Mai 2019 | 18:0022:00
AK40,
Lauter 40, 98528 Suhl

mehr Infos folgen

Mehr »
+ Export Veröffentlichte Veranstaltungen