Veranstaltungen laden
Finde Events

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungslisten Navigation

April 2020

Antifaschistische Bildungsreise nach Bremen

2. April 20205. April 2020

Ihr habt Bock auf ein Wochenende mit netten Menschen, in einer Stadt, die ihr noch nicht so gut kennt? Beschäftigt Ihr Euch auch gerne mit politischen und historischen Fragen? Dann kommt mit nach Bremen! Letztes Jahr hatten wir in Jena Besuch von der Bremer Gruppe Kolbe – die Jurte des BDP, einer Gruppe von jungen Geflüchteten, die sich unter dem Dach des BDP wöchentlich zum gemeinsamen Kochen und Austausch trifft. Dieses Mal besuchen wir die Bremer*innen! Auf dem Programm stehen…

Mehr »

“Dietrich Bonhoeffer” – Filmabend und Gespräch

7. April 2020 | 20:0022:00
Offene Arbeit,
Allerheiligenstr. 9, Hinterhaus, Erfurt

“Im Focus – vielfältiger Widerstand gegen den Nationalsozialismus” In dieser 4teiligen Veranstaltungsreihe wollen wir 75 Jahre nach der Befreiung vom Hitlerfaschismus auf den Widerstand von einzelen Menschen und Gruppen hinweisen und diesen würdigen. Porträtiert werden diese Menschen in Filmen und in der anschließenden Gesprächsrunde. Eine Kooperationsveranstaltung des Bildungskollektives, der Offenen Arbeit Erfurt und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen. mehr: Biko

Mehr »

Hardcore w/ Stolenmind, Inner Unrest & Tides Denied

18. April 2020 | 18:0022:00
AK40,
Lauter 40, 98528 Suhl
Mehr »

“Georg Elser” – Filmabend und Gespräch

20. April 2020 | 20:0022:00
Offene Arbeit,
Allerheiligenstr. 9, Hinterhaus, Erfurt

Johann Georg Elser war ein deutscher Kunstschreiner und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Am 8. November 1939 führte er im Münchner Bürgerbräukeller ein Bomben-Attentat auf Adolf Hitler und nahezu die gesamte nationalsozialistische Führungsspitze aus, das nur knapp scheiterte. “Im Focus – vielfältiger Widerstand gegen den Nationalsozialismus” In dieser 4teiligen Veranstaltungsreihe wollen wir 75 Jahre nach der Befreiung vom Hitlerfaschismus auf den Widerstand von einzelen Menschen und Gruppen hinweisen und diesen würdigen. Porträtiert werden diese Menschen in Filmen und in der anschließenden…

Mehr »

Repression und Widerstand in den USA III: Joe Hill – Leben und Sterben eines Revolutionärs

23. April 2020 | 19:3021:30
Offene Arbeit,
Allerheiligenstr. 9, Hinterhaus, Erfurt

Mit Ingar Solty, Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin Sacco und Vanzetti, Jules und Ethel Rosenberg, Angela Davis, Leonard Peltier, Mumia Abu-Jamal? Wer kennt sie hierzulande nicht – die großen politischen Gefangenen in der US-Geschichte, die als Opfer einer politischen oder gar Klassenjustiz gehandelt werden? Nicht zuletzt durch die Vermittlung über die Kunst haben Millionen von Menschen weltweit an ihrem Schicksal teilgenommen. Aber wer in Deutschland kennt eigentlich oder erinnert sich noch an Joe Hill, der als Arbeiterführer, Gewerkschaftslegende…

Mehr »

FridaysForFuture Demo 24.04

24. April 2020 | 12:0014:00
Anger,
Erfurt

Bald wird es wieder riesig – freut euch auf den nächsten globalen Klimastreik am 24.4.! Wir gehen wieder weltweit für das Klima auf die Straße. Diesmal wird der Fokus auf den Themen Energiewende, Verkehrswende, vor allen Dingen aber auf Klimagerechtigkeit liegen – denn alle Klimaschutzmaßnahmen, für die wir eintreten, müssen zwingend sozial gerecht umgesetzt werden! Wir rufen daher Menschen aller Generationen auf, mit uns auf die Straße zu gehen und die Politik unter Druck zu setzen. Es ist unfassbar, wie…

Mehr »

“Die weiße Rose” – Filmabend und Gespräch

28. April 2020 | 20:0022:00
Offene Arbeit,
Allerheiligenstr. 9, Hinterhaus, Erfurt

Die Weiße Rose ist ein Freundeskreis um die Studenten Hans Scholl und Alexander Schmorell. Ab Sommer 1942 rufen sie in München mit Flugblättern gegen die NS-Diktatur und zur Beendigung des Krieges auf. Auch in anderen deutschen Städten schließen sich HelferInnen der Widerstandsgruppe an; Ende 1942 auch Professor Kurt Huber. Vom Widerstandskreis der Weißen Rose werden sieben Personen von der NS-Justiz ab Februar 1943 zum Tode verurteilt und hingerichtet. Rund 60 Mitstreiter werden in mehreren Prozessen angeklagt und zum Teil zu…

Mehr »
Mai 2020

Jasmins Geburtstagskonzert / 5 Jahre KüfA Suhl RaB WarmUp Party Fucking Angry, Destroyline & Überraschungsband!

9. Mai 2020 | 18:0022:00
AK40,
Lauter 40, 98528 Suhl
Mehr »

State Faults // Boneflower

10. Mai 2020 | 20:00

State Faults math/noise/screamo Santa Rosa, CA https://www.youtube.com/watch?v=ZgvtBNEjRgA https://statefaults.bandcamp.com Boneflower postrock/screamo Madrid, ESP https://www.youtube.com/watch?v=z72e8c2LDK0 http://boneflower.bandcamp.com/ EINLASS • 2 0 U H R • START • 2 1 U H R • ________________________ ► B △ R △ C K E • J E N △ ◄ DIY HARDCORE/PUNK SHOWS ________________________ https://baracke-jena.blogspot.de/ Ⓐ HATE NAZIS Ⓐ direction: https://baracke-jena.blogspot.com/p/location.html

Mehr »

Den Schweigemarsch in Annaberg-Buchholz stoppen!

14. Mai 2020 | 19:00
Da wo immer, oder fragt

Jedes Jahr rufen christliche Fundamentalist*innen zu einem sogenannten „Schweigemarsch für das Leben“ in Annaberg-Buchholz auf, um gegen Abtreibung und Sterbehilfe mobil zu machen. Die Veranstaltung wird aktuell vom Verein “Lebensrecht Sachsen” organisiert und ist ein Sammelbecken für Personen und Organisationen, die Nationalismus, Sexismus und feindliche Einstellungen gegenüber homosexuellen Menschen sowie trans, inter* und nicht binären Personen verbreiten. Mit der Forderung eines generellen Abtreibungsverbotes richten sie sich gegen das Selbstbestimmungsrecht von Menschen die schwanger werden können. In vielen Ländern ist Abtreibung…

Mehr »

Aufruf zum 6. bundesweiten Recht auf Stadt-Forum

15. Mai 202017. Mai 2020
Weimar

15.-17. Mai 2020, Weimar Aufruf für Workshops und Veranstaltungen Stadt für alle statt Mietenwahnsinn und Verdrängung: In den letzten Jahren konnten wir als Recht auf Stadt-Bewegung mit diesem zentralen Anliegen starke Sichtbarkeit und politischen Druck erzeugen. Wo es zu sinnvollen Anpassungen der Politik gekommen ist, ist das unserem aktiven Einschreiten zu verdanken – durch Demos, Besetzungen, mühsame Verhandlungen, Volksentscheide und vieles mehr. Der Kampf ums Wohnen ist aber noch lange nicht beendet: Auch das 6. bundesweite Recht auf Stadt-Forum soll…

Mehr »
Juni 2020

Baracke Fest 2020

5. Juni 2020 | 19:006. Juni 2020 | 22:00

♦ B▲R▲C K E • F E S T • 2 0 2 0 ♦ das #BarackeFest ist zurück. nach einem jahr pause bringen wir unser geliebtes #DIYfestival zurück in unseren garten ♥ ♦ 5 . + 6 . ♦ J U N I ♦ 2 0 2 0 ♦ ♦ Einlass: Fr 19 & Sa 17 Uhr ♦ ♦ Start: Fr 20 & Sa 18 Uhr ♦ ______________ ► B A N D S ◄ ______________ Fargo Official ♥…

Mehr »

Frauen*rechte, Frauen*hasse – Buchvorstellung

11. Juni 2020 | 19:00
Da wo immer, oder fragt

In ihrem Buch „Frauen*rechte und Frauen*hass. Antifeminismus und die Ethnisierung von Gewalt“ beschäftigen sich die Autor*innen des Kollektivs AK Fe.In mit verschiedenen Formen des Antifeminismus. Der Glaube an männliche Vorherrschaft ist die Basis für sexualisierte Gewalt und Feminizide. Ob Tobias R. und Stephan Balliet in Deutschland oder Anders Breivik in Norwegen, Antifeminismus war und ist auch Teil der Ideologie extrem rechter Attentäter. Während einerseits Antifeminismus ein Teil extrem rechter Ideologie ist, haben andererseits rechte Aktuer*innen ”Frauenrechte”, überall dort wo es…

Mehr »
+ Export Veröffentlichte Veranstaltungen