About

„WAS TUN“ versteht sich als ein offener Onlinekalender für linke Kultur in Jena und Umgebung. Er entstand aus der Analyse verschiedener Einzelpersonen heraus, dass politische Arbeit in Jena häufig zu exklusiv und zu unkoordiniert vonstatten geht. Politische Veranstaltungen leiden oftmals darunter, dass sie nur einem recht geringen Teil an Leuten bekannt sind und zudem untereinander in „Konkurrenz“ stehen. Der Onlinekalender soll daher die Möglichkeit bieten, Veranstaltungen besser zu bewerben und aufeinander abzustimmen. Im besten Falle kann er damit auch dazu beitragen, die Kooperation und den gemeinsamen Austausch linker Menschen und Gruppen vor Ort zu erweitern und zu stärken.

Die Gestalter_Innen des Kalenders sind der Ansicht, dass Deutungsdiskussionen um die Frage, was genau unter „links“, „Kultur“ und „linker Kultur“ zu verstehen sei, nicht auf dieser Seite geführt werden sollten. Die Gefahren pluralistischer Beliebigkeit nehmen wir damit an dieser Stelle in Kauf. Keinerlei Toleranz kennen wir allerdings bei Beiträgen mit faschistischen, rassistischen, nationalistischen, antisemitischen, homophoben und sexistischen Inhalten.